Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Login

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.  > Mehr dazu

Schließen

GSP® – Glas, Wand, Dämmung

GSP® ist das erste zugelassene Fassadenelement bestehend aus einem seriellen Sandwichpanel mit strukturell verklebter Glasscheibe ohne mechanische Sicherung (abZ Z-10.4-674).

Als 3-in-1-Produkt vereint GSP® Glasoberfläche, Wand und Dämmung in einem Bauelement. In Kombination mit gängigen Fenster- und Fassadensystemen entstehen mit GSP® durchgehende Glas-Sandwich-Fassaden – optimal für Büro-, Retail- und Gewerbegebäude sowie öffentliche Gebäude.

Wand und Dämmung liefert das Sandwichpaneel auf das eine 6mm TVG-Scheibe aufgebracht ist und die sichtbare Glasoberfläche bildet. GSP® ist wahlweise mit einem Dämmkern aus Polyurethan (GSP® PUR) oder Mineralwolle (GSP® MW) erhältlich. Im opaken Bereich liefert das Fassadenpaneel U-Werte bis zu 0,13 W/(m²K) ohne zusätzliche Dämmung (GSP® PUR200).

Individuelle Gestaltung

Die Glasoberfläche wird mit keramischen Farben witterungsbeständig, kratzfest sowie licht- und haftbeständig bedruckt. Vollflächige Farbaufträge werden kostengünstig und farbbrilliant mittels Walzen- oder Siebdruck umgesetzt. Individuelle Schriftzüge, Logos oder Elemente des Corporate Designs lassen sich mittels Digitaldruck auf die Gebäudehülle applizieren. 

GSP® ist in folgenden Standardfarben erhältlich:

  • Weiß (RAL 9016)
  • Lichtgrau (RAL 7035)
  • Anthrazit (RAL 7016)
  • Schwarz (RAL 9005)

Neben den Standardfarben sind Bedruckungen mit mit nahezu allen SG-verträglichen Farben möglich.

 

Vorteile auf einen Blick

  • 3-in-1-Produkt: Wand, Dämmung, Glas
  • einfache Planung: Rasterbauweise
  • serielle Produktion
  • kurze Bauzeiten
  • schnelle, optimierte Transporte
  • niedrige Betriebskosten

Plug-and-Play-Fassade

Mit GSP® entstehen homogene, hoch wärmegedämmte Glasfassaden mit minimalem Wandaufbau in Serie. Der hohe Vorfertigungsgrad von GSP® erlaubt einen schnellen Baufortschritt und eine schnelle Gebäudeschließung in Stahlskelett-Bauweise. 

Die einfachen Montageabläufe unterscheiden sich kaum von der reinen Sandwichpaneel-Montage. Bei der Verlegung wird das GSP®-Element mit der vorgesehenen Nut- und Federverbindung - im Plug-and-Play-Verfahren - verlegt und verdeckt verschraubt.

 

 

Vertriebsweg über den Metallbau

GSP® ist auch über Metallbau-Partner erhältlich. Gerne empfehlen wir einen qualifizierten Partner zur Bestellung und Montage von GSP® in Ihrer Nähe.

Beratungs-Anfrage GSP®

Kontakt
Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder
 

Ihre Ansprechpartner