Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Login

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.  > Mehr dazu

Schließen

Bewegungen an der Fassade erzeugen

Mit GSP® lassen sich spannende Bewegungen an der Fassade erzeugen. Durch polygonale Anordnung entstehen beispielsweise runde Ecken.

Mit weiteren Produktausführungen liefert iconic skin GSP® mit alternativen Oberflächen und passendem Zubehör, so sind der Fassadengestaltung nahezu keine Grenzen gesetzt.

 

GSP® multilam

Eine Lamellenfassade in geschuppter Optik verleiht einem Gebäude einen leichten und offenen Charakter. Für einen solchen changierenden Effekt an der Gebäudehülle hat iconic skin GSP® multilam entwickelt. Mit individuellen Farb- und Druckkompositionen erzeugt GSP® multilam 3D-Bewegungen am Gebäude und bringt durch die glänzende Glasoberfläche zusätzliche Dynamik in die Fassade. Mit einem Dämmkern aus PUR liefert die GSP® multilam-Fassade im opaken Bereich U-Werte von max. 0,13 W/(m²K).

In der geschuppten Ausführung GSP® multilam sind - je nach Ausführung - zwei oder drei Glasscheiben in horizontaler Richtung lamellenartig auf ein Paneel aufgebracht.

GSP® multilam ist mit Längen von max. 5m erhältlich. GSP® multilam wird wie GSP® über eine Nut-/Federverbindung und eine verdeckte Verschraubung zu einer Lamellenfassade zusammengefügt.

 

Lamellenoptik

GSP® lumen

GSP® lumen ist eine Fugenbeleuchtung für Glas-Sandwich-Fassaden.

Beleuchtete Gebäudehüllen prägen nicht nur das nächtliche Erscheinungsbild von Städten und Gemeinden sondern machen Gebäude zu einem echten Blickfang. Auf die anziehende Wirkung einer LED-Fassade setzen neben Hotels, Retail- und Gewerbegebäuden auch immer häufiger Bürogebäude. 

Mit dem Add-On für GSP®-Fassaden, lassen sich ganze Fassaden oder Teilbereiche in Szene setzen. Dabei sorgt ein LED-Lichtband, das flächenbündig zwischen den einzelnen GSP®-Elementen integriert wird, für die Illumination der Fugen.

Erhältlich ist GSP® lumen in RGB- oder Weißlicht.

 

Fugenintegrierte LED-Bänder

CSP® Composite Sandwich Panel

Für Sockel- und Brüstungsbereiche ist CSP® Composite Sandwich Panel konzipiert und die Alternative zur Glasoberfläche. 

Das 3-in1-Produkt CSP® besteht aus einem seriellen Sandwichpanel mit strukturell verklebter Oberfläche, z.B. Stein- oder Faserplatte. In Kombination mit GSP® erzeugt CSP® spannende Materialwechsel innerhalb der Fassade. Besonders geeignet sind die robusten Fassadenplatten in ebenerdigen, stark frequentierten Bereichen, z.B. Anlieferung. CSP® wird wie GSP® über eine Nut- und Federverbindung verdeckt verschraubt.

Erhältlich ist CSP® mit verschiedenen Alternativmaterialien:

  • Stein-Oberfläche, z.B. Dekton®: Maximalformate bis 3.200mm 
  • Faserplatte, z.B. Trespa®: Maximalformate bis 4.270mm.
 

Alternative Oberflächen