Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.  > Mehr dazu

Schließen

Aktuelles

2x ISOshade® auf der FENSTERBAU FRONTALE

Produktneuheit wird auf der Messe für Fenster, Tür und Fassade vorgestellt

20. März 2018. Zweimal zeigt iconic skin sein neues Produkt ISOshade® auf der Weltleitmesse für Fenster, Türen und Fassaden in Nürnberg. Vom 21. bis 24. März können sich Messebesucher am Messestand des ift Rosenheim (Halle 1-515) sowie bei Sonnenschutzhersteller Warema (Halle 7-419) über die Isolierglaseinheit mit werkseitig integrierter Sonnenschutzanlage informieren. 

ISOshade® vereint Sonnen-, Wärme- und Schallschutz in einer kompakten Bauweise. Glasaufbau (TVG, ESG oder VSG), Interlayer und Beschichtungen werden entsprechend den Performance-Anforderungen individuell angepasst. Je nach Ausführung erreicht ISOshade® hohe Dämmwerte bis 0,6 W/(m²K), einen Energiedurchlassgrad von 8% sowie Schallschutzwerte von 44-52 dB. Der Sonnenschutz – wahlweise Raffstore oder Senkrechtmarkise – ist bereits werkseitig integriert.

ISOshade® bei der ift-Sonderschau 

Als fertiges Produkt wird ISOshade® wie Isolierglas gehandhabt und von qualifizierten Metallbauunternehmen in Pfosten-Riegel- oder Elementfassaden eingebaut. Im Rahmen der Sonderschau „Smart Home mit Fenstern + Türen“ des ift Rosenheim in Halle 1 zeigt iconic skin ein 1,50 x 2,90 Meter großes Exponat integriert in eine Wandabwicklung. Ein Anschluss an eine Gebäudeautomation ist nicht notwendig, lediglich der Sonnenschutzmotor muss an die Stromversorgung angeschlossen. Das Öffnen und Schließen erfolgt am ift-Stand über einen handelsüblichen Taster – oder ganz „smart“ über eine App.

Warema zeigt ISOshade®

Kooperationspartner Warema zeigt ein hinterleuchtetes ISOshade® mit extraleisem Motor. Der innen liegende Raffstore mit Flachlamellen wird über einen Taster geöffnet und geschlossen. Das Element ist so hinterleuchtet, dass der Eindruck entsteht man blicke vom Gebäudeinneren nach außen.

iconic skin ist auf der FENSTERBAU FRONTALE nicht mit einem eigenen Messestand vertreten, daher wenden Sie sich bitte zur Vereinbarung von Messe-Gesprächen an Verena Simon (Email: verena.simon[at]iconic-skin.com, mobil: 0173 – 61 81 153).