Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login

Aktuelles

Blickfang Gebäudehülle aus Glas

Opak und transparent – die neue Glas-Sandwich-Fassade verbindet komplexe Retail-Anforderungen und Ästhetik der Architektur in jeder Dimension

Gersthofen, 12. Oktober 2016. Die wichtigsten Anforderungen an das Fassadenkonzept des Eurospar Kaufpark Kufstein wurden durch den Einsatz des Glass Sandwich Panel GSP® von iconic skin uneingeschränkt erfüllt. Mit der weißen, homogenen Glasoberfläche harmoniert GSP® mit der Pfosten-Riegel-Fassade, als opakes Element schließt es Lagerflächen und als gedämmtes Paneel liefert es einen entscheidenden Beitrag zur Gesamt-Energiebilanz.

Wie ein wegweisender Rahmen folgen die opaken Glas-Sandwich-Paneele ideal der kubischen Form des Gebäudes. Doch nicht nur Ästhetik und Funktionalität harmonieren hier perfekt, auch in puncto Energieeffizienz sind gute Leistungswerte mit 0,21 W/(m2K) von Vorteil.

Ein Supermarkt, der glänzt  

Seit geraumer Zeit lässt sich die Tendenz verfolgen, Architektur im Retail-Bereich als Ausdruck der eigenen Markenidentität zu nutzen. Zeitgenössische Formsprache und Materialwahl, die Implementierung neuer Einkaufswelten, Technologien und das Konzept der Einbindung in den regionalen Kontext sind vielerorts zu erleben. Das Konzept führt zu messbarem Wiedererkennungswert und damit zum Verkaufserfolg. Auch in Kufstein gibt es keinen Supermarkt „von der Stange“. Der Neubau des Eurospar Kaufpark mit einer Verkaufsfläche von 1.250 Quadratmetern und sechs Monaten Bauzeit beeindruckt durch seine expressive Architektur. Scheinbar über der Topografie schwebend, entmaterialisiert die Spiegelung der Glasflächen das Volumen und gibt zugleich Eindrücke aus der nahen Umgebung und des Bergpanoramas wieder.

Der Entwurf des Büros Teamwerk Architekten aus Innsbruck mit einer hellen, großzügigen Raumgestaltung und maximaler Nutzungsflexibilität, transportiert die Leitgedanken von Transparenz und Nachhaltigkeit ideal. Als bewusster Kontrast zur Pfosten-Riegel-Fassade zeigen sich die modular aufgebauten, opaken GSP®-Elemente von iconic skin homogen und geschlossen. Die horizontal verlegten GSP®-Elemente mit Längen von bis zu 14,72 Metern umschließen die Verkaufs- und Lagerflächen und verstärken den schlichten, klaren Gesamteindruck des Baukörpers. Das bedruckte Weißglas, im keramischen Walzendruck im Farbton superweiß veredelt, unterstreicht die ästhetische Qualität der Architektur. 

Als Warmfassade ergänzt die Glas-Sandwich-Fassade das Spektrum der klassischen Konstruktionen und bietet durch die Systemoffenheit zu verschiedenen Systemherstellern eine kostengünstige Lösung im Bereich der hochwärmegedämmten Fassadenkonstruktionen. 

Komplexität und Einfachheit

Das Projekt in Kufstein steht beispielhaft für die Innovation des Bauproduktes GSP® und zugleich den wirtschaftlichen Einsatz im Bereich Retail. Die Integration der Pfosten-Riegel-Fassade durch Adapterprofile, die verdeckt liegende Attika oder die Ausführung ohne sichtbare mechanische Sicherung sind bereits im System enthalten. 

Die Anlieferung der vorgefertigten GSP®-Elemente auf die Baustelle erfolgte in speziellen Transportgestellen. Die großformatigen GSP®-Elemente ermöglichten einen zügigen Baufortschritt und das schnelle Schließen der Tragstruktur. Lediglich im sichtbaren Bereich des Verkaufsraumes wurde die Fassadeninnenseite mit einer zusätzlichen raumabschließenden Schicht bekleidet. Dank eines iconic skin Supervisors vor Ort und eines versierten Montageteams, betrug die Montagezeit für die 640 Quadratmeter der GSP®-Elemente nur 3 Wochen. Die Fassadenplanung sowie die Montage der Elemente erfolgte durch Brucha, den Vertriebspartner von iconic skin in Österreich.

Nachhaltigkeit

Es ist kein Zufall, dass Österreichs modernster, Platin-zertifizierter Supermarkt im September 2016 in Kufstein eröffnet wurde. Wo vor sechs Jahrzehnten die Handelskette Eurospar gegründet wurde, ist nicht nur der Startpunkt für ein nachhaltiges Klimakonzept gesetzt. Der Neubau orientiert sich in Punkto Baustandards und Energieeinsparungsmaßnahmen an den Vorgaben der Österreichischen Gesellschaft für nachhaltige Immobilienwirtschaft ÖGNI. Auch dank der hervorragenden bauphysikalischen Werte der GSP®-Elemente wurde dem Eurospar in Kufstein das Zertifikat in Platin zuerkannt.

 

Der Supermarkt zeigt den idealen Einsatz von GSP®.

Der Neubau orientiert sich in Punkto Baustandards und Energieeinsparungsmaßnahmen an den Vor-gaben der ÖGNI.

Der Übergang von GSP® zur Pfosten-Riegel-Konstruktion erfolgt durch Adaptionsprofile.