Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.  > Mehr dazu

Schließen

Aktuelles

ISOshade® auf europäischer Bühne

iconic skin auf dem World Architecture Festival in Amsterdam/Niederlande

Gersthofen, 30. Oktober 2018. iconic skin, Hersteller von Bauelementen für Glasfassaden, präsentiert ISOshade® erneut auf dem World Architecture Festival (28. - 30. November 2018. RAI Amsterdam/Niederlande). Am Stand C10 ist das Hochleistungs-Isolierglas mit integriertem Sonnenschutz als raumhohes Element zu sehen. Das World Architecture Festival (WAF) ist das Event der internationalen Architekturszene mit Award-Verleihung.

„Wir freuen uns sehr, dass wir in Amsterdam dabei sind. WAF ist eine hervorragende Netzwerk-Veranstaltung mit erstklassigem Publikum. Ein Termin im Messekalender, den wir nicht missen möchten, um unsere Produkte zu präsentieren und Kontakte zu knüpfen“, so Heiko Mertel, Geschäftsführer iconic skin. „Wir haben den ISOshade®-Prototypen bereits im vergangenen Jahr vorgestellt. Jetzt zeigen wir ein raumhohes Element mit integriertem Raffstore. Als bauliches System spielt ISOshade® seine wirtschaftlichen Vorteile im Vergleich zur Closed-Cavity-Fassade voll aus: niedrige Betriebskosten, Wartungsarmut bei exzellenten Performancewerten. Von besonderem Interesse ist die an Decke und Boden eingespannte Einsatzlösung in SG-Optik.“

Mit intelligentem Zwischenraum

Die Intelligenz von ISOshade® liegt im abgedichtetem Zwischenraum. Die Einhaltung der zulässigen Klimalasten im Zwischenraum erfolgt durch ein spezielles Druckausgleichssystem. Dieses System sorgt dafür, dass bei Temperauränderungen der entstehende Über- oder Unterdruck auf ein zulässiges Maß reduziert wird. Kurz gesagt: der Zwischenraum konditioniert sich selbst über ein volumenabhängiges System. Sicherheit vor Kondensatbildung gewährleistet ein Trockenmittel, mit dem das Rahmenprofil befüllt ist.

iconic skin am Stand C10

iconic skin nimmt bereits zum zweiten Mal am WAF teil und präsentiert sich unweit der Haupttribüne „WAF Stage“ am Stand C10. Neben ISOshade® zeigt iconic skin auch GSP®, ein 3-in-1-Bauelement, das gleichzeitig Wand, Dämmung und Glasoberfläche ist. Damit lassen sich kostengünstig Glasfassaden mit Dämmung realisieren.

Weitere Informationen und Tickets für das Festival unter www.worldarchitecturefestival.com.

 
docx PM181030_WAF18.docx (290.8 KB)
pdf PM181030_WAF18.pdf (276.1 KB)

Erhältlich sind zwei Produktausführungen: ISOshade® RS (links) mit integriertem Raffstore und ISOshade® SM mit integrierter Senkrechtmarkise. ©iconic skin

Anwendungsbeispiel ISOshade®. Das Isolierglas mit werkseitig integriertem Sonnenschutz eignet sich optimal für den Einsatz in Hochhausfassaden. ©iconic skin

iconic skin präsentiert ISOshade® als raumhohes Element in Amsterdam. ©iconic skin