Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Login

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Website sind Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.  > Mehr dazu

Schließen

Presse

Pressemitteilungen

Die Fertigung von iconic skin ist nach DIN 2304-1 zertifiziert.

Die Fertigung von iconic skin ist auf die höchsten Anforderungen klebtechnischer Produktionsprozesse, z.B. für GSP®, ausgelegt. ©iconic skin

Nicolas Wachter, Klebfachingenieur bei iconic skin. ©iconic skin

Nicolas Wachter, Klebfachingenieur bei iconic skin. ©iconic skin

Beispiel für die Klebkompetenz von iconic skin: GSP®-Fassade am Eurospar Kufstein

Klebekompetenz in der Anwendung zeigt die Glas-Sandwich-Fassade aus fast 15m langen GSP®-Elementen am Eurospar Kufstein. In der Produktion von iconic skin wurden rund 14,72m lange Scheiben mit einem seriellen Sandwichpaneel strukturell verklebt und so zum Bauelement GSP®. ©iconic skin/BECKERLACOUR

Vordach aus GSP®-Elementen.

Höchste Sicherheit auch bei geklebten Überkopfverglasungen. ©iconic skin

Strukturelle Verklebung einer ISOshade®-Fassade.

Die vertikalen Fugen zwischen den ISOshade®-Elemente am Diözesanmuseum St. Afra wurden mit einer Silikonfuge auf der Baustelle verklebt. ©iconic skin/BECKERLACOUR

iconic skin nach Qualitätsnorm für Klebprozesse DIN 2304-1 zertifiziert

iconic skin, Hersteller von Elementen für Glasfassaden, wurde erfolgreich nach der Qualitätsnorm für Klebprozesse DIN 2304-1 zertifiziert. Die Klebtechnik ist das Herzstück von iconic skin.…

ganze Pressemitteilung
Fassadenmonitoring von morgen mit AR-Brille.

Was sieht ein Facility Manager oder Service-Technikern beim Blick durch die virtuelle Brille und welche Wartungsaufgaben kann er über die Anwendung direkt ausführen? Das können Besucherinnen und Besucher im iconic skin.lab an der ISOshade®-Demo selbst testen. ©seele/Peter Neusser

Das iconic skin lab. ist für Besucherinnen und Besucher geöffnet. © iconic skin

Das iconic skin lab. bietet ansprechenden Raum für Produktvorführungen, Kundengespräche und Vorträge. ©iconic skin

Ausstellungsfläche zeigt ISOshade® und GSP®

iconic skin zeigt im Showroom verschiedene geschoßhohe Ausführungen der Fassaden-Produkte ISOshade® und GSP®. ©iconic skin

iconic skin eröffnet Showroom in Gersthofen

iconic skin, Hersteller von Elementen für Glasfassaden, hat seinen Showroom in Gersthofen umgestaltet. Auf rund 130 Quadratmetern zeigt das iconic skin lab. neben verschiedenen geschosshohen…

ganze Pressemitteilung
Durch die verstellbaren Lamellen lässt sich der Licht- und Energieeintrag komfortabel steuern. ©BECKER LACOUR

Durch die verstellbaren Lamellen lässt sich der Licht- und Energieeintrag komfortabel steuern. ©BECKER LACOUR

Insgesamt drei ISOshade®-Elemente mit Höhen von fast 7m bilden die neue Glasfassade des Diözesanmuseums St. Afra in Augsburg. ©BECKER LACOUR

Insgesamt drei ISOshade®-Elemente mit Höhen von fast 7m bilden die neue Glasfassade des Diözesanmuseums St. Afra in Augsburg. ©BECKER LACOUR

ISOshade® erfüllt höchste Anforderungen an Design und Transparenz. ©BECKER LACOUR

ISOshade® erfüllt höchste Anforderungen an Design und Transparenz. ©BECKER LACOUR

Für das Diözesanmuseum wurde ISOshade® in einer Übergröße angefertigt, so dass die Elemente durchgängig vom Boden bis zur Decke spannen. ©BECKER LACOUR

Für das Diözesanmuseum wurde ISOshade® in einer Übergröße angefertigt, so dass die Elemente durchgängig vom Boden bis zur Decke spannen. ©BECKER LACOUR

Die vertikalen Fugen zwischen den Elementen wurden versiegelt. ©BECKER LACOUR

Die vertikalen Fugen zwischen den Elementen wurden versiegelt. ©BECKER LACOUR

ISOshade® bietet variablen Sonnenschutz, um die bei Sonderausstellungen gezeigten Exponate vor Licht zu schützen und während der übrigen Zeiten aber genügend Licht in den Innenraum der Glashalle zu lenken. ©BECKER LACOUR

ISOshade® bietet variablen Sonnenschutz, um die bei Sonderausstellungen gezeigten Exponate vor Licht zu schützen und während der übrigen Zeiten aber genügend Licht in den Innenraum der Glashalle zu lenken. ©BECKER LACOUR

iconic skin liefert ISOshade® für Diözesanmuseum St. Afra in Augsburg

iconic skin hat für die Fassadensanierung des Diözesanmuseums St. Afra in Augsburg ISOshade®, das Isolierglas mit integriertem Sonnenschutz, geliefert. Insgesamt drei Elemente mit Höhen von…

ganze Pressemitteilung